Wie erwirbt man die richtigen Lampwork Perlen?

Wie kann man die dauerhaften und schönen Lampworkperlen einkaufen?

Handgefertigte Lampwork Perlen sind ein beliebtes Schmuckzubehör. Sie werden die Lampworkperlen in der Perlenhalskette, Armband und andere Schmuck sehen. Dieser Schmuck ist im Internet verkauft und auch im lokalen Laden, wo der Schmuckmacher ihre Schöpfungen verkauft.

Die Qualität jedes handgefertigten Artikels ist deckungsgleich auf der Geschicklichkeit der Hersteller und die Lampwork Perlen sind keine Ausnahme von dieser Regel. Wählen Sie perlenförmigen Schmuck in einem Stil, den Sie mögen. Aber erinnern Sie sich daran, dass der Stil nicht das einzige Ding, was Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie handgefertigte Lampwork perlen kaufen.

 

Die Lampworkperlen müssen in einer speziellen Weise gekühlt werden.

Ich verstehe nicht alle physikalisch

Ich verstehe das alles nicht die physikalischen und chemischen Gründen geschmolzenem Glas verhält, wie es funktioniert, aber ich verstehe das Konzept genug, um die Grundlagen der lampwork Perlenmachen erklären.

Ich weiss nicht alle über die physikalischen und chemischen Gründen, wieso das geschmolzene Glas das schaffen kann. Aber meine erfassene Kenntnisse sind genug die Basiswissen über die Lampworkperlen zu erklären.

Die Handwerker schmelzen die Spitze des bunten Glasstabs mit einer Fackel. Wenn es schmilzt, wickeln sie das flüssige Glas um einen Aufziehdorn, ein schmaler Stab aus rostfreiem Stahl. Später wenn die Perlen entfernt sind, wird der Raum, wo von dem Aufziehdorn besetzt, ein Loch im Zentrum der Perlen haben, dann kann man das Loch verwenden, um Schmuck zu ziehen.

Das Glas kühlt von außen nach innen und wenn die Kühlung startet, wird die Außenschicht schrumpfen. Nehmen Sie eine Perle aus der Flamme und stellen Sie es im Freien. Lass die Außenseite der Perlen entlang ihre geschmolzenden Innenraum schnell kühlen. Ein Belastungspunkt entwickelt sich zwischen dem Kühlen, Schrumpf und dem heißen Zentrum. Die Belastung kann eine Perle zu knacken verursacht, entweder sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt.


Perlen zu kühlen, langsam ist notwendig.


Um Risse zu vermeiden, werden die Perlen in einem Ofen abgekühlt wird, wo die Temperatur eng reguliert werden kann. Die Handwerker glühen die Perlen sobald es aus der Flamme kommt. Das heißt, die Perlen sind gestellt, in den Ofen Wärme aufzuzaugen, sodass die Inne alle Glas gleiche Temperatur hat.


Die Haltetemperatur ist hoch genug, für Glas auf molekularer Ebene zu fließen. Aber nicht so hoch, dass die Perlen am Ende in einer Lache am Ofenboden sind. Nach dem Glühen startet der Handwerker, die Wärme im Ofen zu verringern. Geduldig einige Stunden warten bis die Perlen in der Raumtemperatur.


Die langsame Verringerung bei der Temperatur produziert Glasperlen mit wenigeren Belastungspunkten, sodass sie wahrscheinlich weniger knacken. Sehr kleine Glasperlen sind manchmal durch Isolation Schicht für Schicht langsam gekühlt. Es ist nicht gleich wie Glühen, aber der Prozess ist in der Regel erfolgreich, weil die kleine Menge des Glases in winzigen Perlen in einer gleichmäßigen Geschwindigkeit kühlt.


Kontakt

Email: sales@gets.com

Telefon: 86-2081087152

Fax: 86-2081087152

Servicezeit: 8:30 - 17:30 (GMT +08:00) Peking, China Montags bis Freitags

8:30 - 11:00 (GMT +08:00) Peking, China Samstags